Willkommen!

NEWS

Schluss nach der 3. Runde

Am Dienstagabend war die MPS Turnhalle gut besetzt. Die Herren 1 spielten in der 3. Runde des Mobiliar Volley Cup gegen VBC Andwil-Arnegg und die Damen 2 bestritten das erste Saisonspiel gegen Näfels. Beide Spiele lockten viele Zuschauer an, da das Herrenspiel aufgrund des Gastes aus der 1. Liga spannende Ballwechsel versprach und die Damen mit einem neu aufgestellten Team antritt. Leider gingen beide Spiele negativ für den VBC March aus. Die Herren und auch die Damen verloren mit 0:3.

Am Donnerstag standen die Herren 2 zum ersten Mal auf dem Feld. Mit den Gästen aus dem Fürstentum Lichtenstein konnten sie recht gut mithalten, allerdings immer ein paar Punkte dahinter. Deshalb verloren sie ebenfalls mit 0:3.

Matchbericht VBC March H1 – Mobiliar Volley Cup

21.10.2018


Erfolgreiches Trainingsweekend ohne Verletzungen absolviert

Vergangenes Wochenende verbrachten die beiden Damen- und Herrenteams sowie auch die MU23 zwei bzw. drei Tage in Filzbach. Während dieser Zeit arbeiteten die Spielerinnen und Spieler an der Technik, stärkten sich mit Kräftigungsübungen und lernten an spielnahen Übungen das Spielsystem. Natürlich wurde neben dem Training auch die Gemeinschaft im Team und im Verein mit Spielen und gemütlichen Zusammensein gestärkt. Ein besonderes Highlight waren die beiden Testspielen. Die Damen 2 gewannen knapp gegen die Damen 1. Die Herren 1 setzten sich gegen die Herren 2 durch.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Organisatorin Ruth Egli für ihren Einsatz und ihre Mühe bedanken. Es war wiederum ein gelungenes Trainingsweekend! Besten Dank!

Am Dienstagabend startet der VBC March mit dem ersten Spiel in die Saison. Um 20.30 Uhr spielen die Damen 2 gegen Näfels in der MPS Turnhalle in Siebnen.

15.10.2018


Mobiliar Volley Cup – UPDATE!

Die Herren 1 qualifizieren sich am grünen Tisch für die dritte Runde. Der STV Wil setzte einen Spieler ein, welcher nach einem Transfer noch nicht spielberechtigt war. Deshalb entschied die Meisterschaftskommission von Swiss Volley nachträglich auf forfait.

Somit können die Mächler erneut gegen ein oberklassiges Team antreten. Mit dem VBC Andwil-Arnegg ist erneut eine Mannschaft aus der ersten Liga zu Gast. Nachdem gegen den STV Wil trotz der klaren Niederlage über weite Strecken mitgehalten werden konnte, rechnen sich die Gastgeber zumindest Ausserseiterchancen aus. Zumal diesmal in Vollbesetzung angetreten werden kann. Es darf also mit Spannung erwartet werden, was wirklich möglich ist. Die Cuppartie steigt am Dienstag in der MPS Turnhalle in Siebnen um 20.30. Das Team freut sich auf eine lautstarke Unterstützung!

VBC March H1 – weiter im Cup

08.10.2018


Cup-Aus nach der 2. Runde

Vergangene Woche fand die zweite Runde des Mobiliar Volley Cups für die beiden Märchler Teams statt. Diese verlief leider weniger erfolgreich.

Am Dienstag spielten die Damen 1 in Siebnen gegen VC Smash Winterthur aus der 1. Liga. Nach nur 51 Minuten war das Spiel vorbei. Die Märchlerinnen haben gegen die Damen aus Winterthur mit 0:3 verloren.
Wie bereits in der ersten Runde nahmen die Herren die Damen als Vorbild. Die Herren 1 spielten am Freitag gegen den STV Wil aus der 1. Liga ebenfalls in Siebnen und sie verloren, leider ebenfalls, mit 0:3.

30.09.2018


Die Herren 1 machen es den Damen 1 nach

Nach dem sensationellen Sieg der Damen 1 in der ersten Runde des Mobiliar Volley Cups machten es ihnen die Herren 1 gleich.

Die Damen 1 gewannen am Dienstag, dem 11. September, in der ersten Runde des Mobiliar Volley Cups gegen El Volero Rätschen. Nach nur drei Sätzen war das Spiel entschieden und die Damen kehrten mit dem Wissen zurück, dass nun VC Smash Winterthur wartet. Die zweite Runde findet in Siebnen am 25. September gegen den 1. Ligisten statt.

Am Donnerstag, dem 20. September spielten die Herren 1 gegen das Freie Gymnasium Zürich die erste Runde des Cups. Nach drei kurzen Sätzen gegen den 3.-Ligisten kehrten sie mit dem Sieg in der Tasche in die March zurück. Nun warten die Volleyballer aus Wil für die zweite Runde, die in der Heimturnhalle in Siebnen stattfinden wird. Das Spiel beginnt am Freitag, den 28. September, um 20:30 im MPS Siebnen.

25.09.2018


Daten der Meisterschaftsspiele online

Am 15. Oktober 2018 beginnt die Saison 18/19. Beim VBC March spielen während der kommenden Saison zwei Damen-, zwei Herrenteams und ein Mädchen MU23 Team in einer Meisterschaft. Die beiden Damenteams spielen in der Gruppe B der 3. Liga. Sie absolvieren insgesamt zwölf Spiele. Die Herren 1 haben während 14 Spielen die Möglichkeit, sich gegen die anderen Mannschaften der 2. Liga zu behaupten. Für die Herren 2 stehen 16 Spiele auf dem Spielplan. Sie spielen neu in der 3. Liga der Region GSGL.

Doch bevor die Teams auf dem Spielfeld um jeden Punkt kämpfen und sich über viele Zuschauer zur Unterstützung freuen, bereiten sie sich während des Trainingsweekends auf die Saison vor. Dieses findet vom 12. bis 14. Oktober wieder in Filzbach statt.

01.09.2018