Willkommen!

NEWS

Nach kurzem Unterbruch wieder auf Siegerstrasse

Die Niederlage gegen den Zweitplatzierten VBC Linth 1 letzte Woche unterbrach die Siegesserie der Damen 1. Doch mit dem Sieg gegen die zweite Mannschaft vom VBC Linth am Montag, dem 19. Februar, kehrten die Damen 1 des VBC March auf die Siegerstrasse zurück.

Im ersten Satz konnten sich die Gastgeberinnen in Schmerikon noch gegen den VBC March knapp durchsetzen und gewannen mit 25:22. Aber bereits ab dem 2. Satz hatten die Damen 1 vom VBC March die Überhand. Der zweite Satz blieb bis zum Schluss spannend und konnte dann knapp von den Märchlerinnen mit 27:25 gewonnen werden. Den dritten und vierten Satz entschied der VBC March deutlicher für sich mit 25:15 und 25:10. Mit diesem Sieg konnten die Märchlerinnen auf den 3. Tabellenrang vorrücken.

20.02.2018

Keine Punkte für den VBC March diese Woche

Obwohl die Chance, in vier Spielen mindestens einen Punkt zu holen, gross war, konnten diese Woche keine Punkte dem VBC March gutgeschrieben werden.

Am Mittwoch, dem 14. Februar, verloren die Damen 1 auswärts gegen den Zweitplatzierten VBC Linth 1 mit 1:3. Die Damen 2 verloren am Freitag in Jona gegen die Damen des TSV Jona Volleyballs mit 0:3. Ebenfalls am Freitag in Jona und mit 0:3 verloren die Herren 1 gegen die Herren des TSV Jona Volleyballs. Eine etwas weitere Reise machten die Herren 2 um eine Niederlage einzustecken. Sie verloren am Donnerstag in Grüningen 0:3.
18.02.2018

Wieder drei Punkte für die Damen 1

Auch das vierte Spiel im Jahr 2018 entschieden die Damen 1 für sich. Keine Punkte gab es diese Woche für die Damen 2 und die Herren 1, welche ihre Spiele am Mittwoch auswärts verloren.

Am Samstag, dem 10. Februar, waren die Damen 1 des VBC March in Näfels zu Besuch. Der Start in Spiel glückte den Gästen und sie gewannen den ersten Satz mit 25:16. Im zweiten Satz hingegen hatten sie mehr Mühe und das Heimteam siegte mit 25:20. Im dritten und vierten Satz gewannen wieder die Märchlerinnen mir 6 bzw. 5 Punkten Vorsprung.
11.02.2018

Weiter auf Siegerstrasse

Die Damen 1 konnten in allen drei Spielen seit dem Jahreswechsel drei Punkte verbuchen. Am 16. Januar gewannen sie gegen den VBC Glaronia. Letzte Woche konnten sie sich im Vereinsderby gegen die Damen 2 durchsetzen und diese Woche am Dienstag besiegten die Damen 1 den VBC Walenstadt. Wir hoffen auf eine Fortsetzung auf der Siegerstrasse und viel Erfolg beim Spiel gegen den VBC Glaronia am 5. Februar in der Turnhalle der Kantonsschule in Glarus.

Etwas schlechter lief es diese Woche den Damen 2 und den Herren 2 bei ihrem Spiel. Die Damen 2 verloren am Montag Abend 0:3 gegen den VBC Glaronia. Die Herren 2 ihrerseits am Donnerstag Abend mit 1:3 gegen die Spieler von Gay Sport Zürich.

03.02.2018


Damen 1 siegen im Vereinderby!

Weil es in der 3. Liga der Damen zwei Mannschaften vom VCB March hat, kommt es jede Saison zu zwei Vereinsderbys. Die erste Begegnung am 7. November gewannen die Damen 1 mit 3:1. Das zweite Derby fand am Dienstag, dem 23. Januar statt.

Die Damen 1 starteten gut in den ersten Satz und die langjährige Erfahrung machte sich bemerkbar. Ohne Probleme konnten sie den Vorsprung ausbauen und gewannen mit 25:10. Auch der zwei Satz verlief zugunsten der Damen 1. Der Satz endete 13:25.
Doch das jungen Damen 2 wollten den Sieg nicht ohne Gegenwehr hergeben. Das bewiesen sie im 3. Satz. Die Damen 1 konnten keinen deutlichen Vorsprung mehr erlangen und mussten sich mit 21:25 geschlagen geben.

Wach gerüttelt nach dem 3. Satz spielen die Damen 1 souverän und konnten am Schluss einen kleinen Vorsprung verbuchen. Sie gewannen den 4. Satz mit 25:20 Somit holten sich die Damen 1 die nächsten drei Punkte.

Dank den Mädchen U23 konnte der VBC March die Woche erfolgreich beende. Das Juniorinnenteam des VBC March gewannen in der 4. Turnierrunde alle drei Spiele. Herzlichen Glückwünsch für die tolle Leistung in Buchs!

28.01.2018


Die ersten sechs Punkt im neuen Jahr!

Diese Woche standen drei Matches auf dem Programm und die beiden erfahrenen Teams, die Damen 1 und die Herren 1, konnten je drei Punkte auf ihr Konto gutschreiben. Leider konnten sich die Damen 2 nicht gegen den Gegner durchsetzten und verloren ihren Match am Montag Abend.

Nach einer langen Punktedurststrecke verbuchten die Damen 1 letzten Dienstag in der MPS-Turnhalle in Siebnen die ersten drei Punkt im neuen Jahr für den VBC March. Sie gewannen souverän gegen die Damen des VBC Glaronia mit 3:0. Der erste Satz ging mit 25:23 noch knapp aus, doch in den letzten beiden Sätze dominierten die Mächlerinnen das Spiel: der 2. Satz endete mit 25:13 und der 3. Satz mit 25:15.

Das Spiel der Herren 1 am Freitag gegen den VBC Pfäffikon war um einiges spannender und für die vielen Zuschauer lohnte sich der Besuch. Den ersten Satz gewannen die Märchler nach drei Satzbällen mit 27:25. Beim üblichen Endstand von 25 Punkten endete der zweite Satz mit 25:23 für den VBC March. Trotz zwei verlorenen Sätzen gaben die Höfner nicht auf und gewannen den dritten Satz mit 25:23. Der vierte Satz ging eher deutlich mit 25:16 an die Herren des VBC March und so gewannen die Mächler das Ausserschwyzerderby mit 3:1. Den ausführlichen Bericht findet ihr hier.

21.01.2018


Neue Bildergalerie für’s neue Jahr

Damit ihr alle neuen Bilder des VBC March im vollen Genuss geniessen könnt, haben wir uns dazu entschieden, die Bilder auf Flickr zu veröffentlichen. Somit findet ihr alle neue Bilder als Verlinkung auf unserer Homepage oder direkt auf unserem Flickr-Account. Die neusten Bilder sind vom Neujahrsturnier 2018, welches am 7. Januar statt fand. Die Bilder dazu findet ihr hier.

Wir sind auf Facebook!

Auf unserer Facebookseite findet ihr viele Fotos von den verschiedenen Anlässen und Spielen. Ausserdem hat es auch viele Informationen. Damit ihr immer über die Spiele und Anlässe des VBC Marchs informiert seit, könnt ihr uns auf Facebook abonnieren.